Linz/Urfahr
Hauptstraße 58, 4040 Linz
+43 50 353-300
Neufelden
Marktplatz 1, 4120 Neufelden
+43 50 353-300
Gleisdorf
Franz Bloder Gasse 4, 8200 Gleisdorf
+43 50 353-300
Salzburg
Linzer Gasse 3, 5020 Salzburg
+43 50 353-300

Caesar 2018: Fredmansky gewinnt Gold in Digital. zunder ist Abräumer des Abends.

3 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze und 33 x Kopfweh. Das war die gemeinsame Ausbeute von Fredmansky und zunder beim Caesar 2018. Auch unsere Freunde von Pulpmedia waren nicht unbeteiligt. Die Obelisken krönen nicht nur schöne Arbeiten, sondern auch einige goldrichtige Entscheidungen der letzten zwei Jahre.

Vog 0344 Caesare

Ja zu Digital. Ja zu zunder. Ja zu Kunden, die uns fordern.

Vor zwei Jahren begannen wir den digitalen Bereich aufzubauen. Die erste langfristige Entwicklungskooperation mit karriere.at zeigte schon bald, dass unser Angebot übers digitale Standard-Repertoire hinausgeht. Mittlerweile ist dieser Bereich ein stark florierender bei Fredmansky. Jüngste Neukunden sind unter anderem Dynatrace und Red Bull.

Mit zunder haben wir auch im Bereich des Markendesigns einen starken Partner gefunden, der uns optimal ergänzt. Das Outing der Zusammenarbeit kann man gerne nachlesen. Den Erfolg beim Caesar 2018 verstehen wir als wunderbare Bestätigung für den Weg und bedanken uns für das Vertrauen unserer Kunden.

Gold in der Kategorie Digital für Fredmansky

Mit dem GIF-Generator hat Fredmansky das Herzstück der bundesweiten Kampagne von karriere.at entwickelt und somit den zeitgeistigen Kampagnenansatz, rein user-generated Content zu verwenden, ermöglicht. Was kann der GIF-Generator, was der Marktführer (giphy.com) ausschließlich über proprietäre Apps löst? Videos über eine mobile Website aufnehmen, schneiden, Texte einbetten, in GIFs umwandeln und das hohe Datenaufkommen handlen – das alles realtime in einer mobilen View. Unzählige GIFs wurden im Kampagnenzeitraum von Usern erstellt und hochgeladen.

Das Ergebnis: +29 % ungestützte Bekanntheit.

Gold in der Kategorie Kampagne für zunder

Eferding, die drittälteste Stadt Österreichs, ist nicht perfekt. Sie scheint angestaubt, etwas langsam und ereignislos. Dennoch gilt sie als sehr liebenswert und von hoher Lebensqualität. Die Kampagne rund um den Claim "Eferding darf das" stellt die Eigenheiten der Kleinstadt in den Mittelpunkt der auf Sympathie bauenden Kommunikation. Die Headlines der Kampagne verkehren vermeintlich negative Aspekte in positive Charakterzüge der Stadt. Mehr davon? Hier entlang.

Gold in der Kategorie Bewegtbild für zunder/Pulpmedia

Am meisten bereut man im Leben, was man NICHT gemacht hat. Wie Herbert aus dem FIAT 124 Spider Spot. Also - sei nicht wie Herbert. Ziel der Kampagne war es, möglichst viele Fiat 124 Spider (Cabrio) zu verkaufen und eine außergewöhnliche, erinnerungswürdige Verkaufskampagne zu schaffen. Darum wurde von zunder und Pulpmedia eine Video-Strategie entwickelt, die auf Facebook und YouTube-User abzielte und sich von herkömmlichen Autospots wesentlich unterscheidet: das Auto selbst wurde nicht gezeigt. Mehr von Herbert? Hier entlang.

Silber in der Kategorie Corporate Design für zunder

Schon als Kind wollte Lisa Knogler Hebamme werden. Ihr freudvoller, natürlicher und intimer Umgang mit ihren Frauen findet sich auch in ihrem Corporate Design wieder. Anders als bei üblichen Corporate Designs stehen Illustrationen im Mittelpunkt der Gestaltung und bilden die Schwerpunkte ihrer Arbeit in spielerischer, fröhlicher Weise ab. Die Farbgebung ist leicht und bunt, die Gestaltung schlicht. Im Vordergrund steht das vertrauensvolle Begleiten durch das wunderbare Erlebnis der Schwangerschaft. Mehr davon? Bitte hier entlang.

Vog 0383

Bronze in der Kategorie Dialogmarketing für Fredmansky

Perfekt ist ein großes Wort. Die Maschinen von Laska sind sehr nahe dran. Seit über 135 Jahren baut das österreichische Unternehmen Verarbeitungsmaschinen für die Lebensmittelproduktion. Bei den Wölfen, Kuttern und Produktionslinien sitzt jeder Schnitt perfekt. So wie das Motto des Messeauftritts auf der Anuga: The Perfect Cut.

Bronze in der Kategorie Out of Home für zunder

Sponsorposter anlässlich des Bezirksmusikfestes in der Standortgemeinde vom Autohaus FIAT Jäger. Das Motto des Festes - "Bock auf Musik", das auf den Steinbock im Ortswappen zurück geht, haben wir für das Autohaus Jäger ironisch aufgegriffen und dadurch hohe Aufmerksamkeit und Sympathie bei tausenden Besuchern erzielt.

Jaeger Poster

Bronze in der Kategorie Print für zunder

Rika hat Pelletöfen mit integriertem Kochfeld bzw. Backofen entwickelt. Interessenten und Käufer erhalten dazu ein Kochbuch mit speziellem Mehrwert: das Buch ist eine Mappe, die beliebig um eigene Lieblingsrezepte erweitert werden kann. Die Gestaltung hebt sich deutlich vom gewöhnlichen Erscheinungsbild von Kochbüchern ab – Wertigkeit, Eigenständigkeit und das Besondere stehen, wie auch beim Unternehmen RIKA, im Vordergrund. Mehr sehen? Bitte hier entlang.

Gewinner in der Kategorie Feiern

Sie kamen, siegten und blieben bis zum Schluss. Traditionell mit unserem Endgegner Harry Kriegner (Lunik2) — wie vor 20 Jahren.