Linz/Urfahr
Hauptstraße 58, 4040 Linz
+43 50 353-300
Linz/Urfahr
Hauptstraße 73, 4040 Linz
+43 50 353-300
Neufelden
Marktplatz 1, 4120 Neufelden
+43 50 353-300
Gleisdorf
Franz Bloder Gasse 4, 8200 Gleisdorf
+43 50 353-300
Thalino

Smartphone aus, Neugier an.

Immer da, um uns in jeder freien Minute mitzureißen: der tosende Strom an Schlagzeilen, Bildern, Botschaften und Meinungen am Smartphone. Mitten in diesem Sog ruft Österreichs größter Buchhändler Thalia seinen dringlichen Appell: Welt, bleib wach. Unser wichtigstes Denkwerkzeug liegt nicht in der Hand, es sitzt im Kopf. Wir haben zusammen mit Thalia einen Charakter weiterentwickelt, der diese Botschaft an jene weiterleitet, die Botschaften gerade erst zu entziffern lernen: die Nicht- und Erstleser*innen.

Worum ging's?

Thalino, vormals Lesetiger, begleitet Thalia schon viele Jahre. Er lachte von den Wänden der Kinderbuchabteilung, verteilte Luftballons und zierte Lesezeichen – die klassischen Aufgaben eines Maskottchens. 2 Jahre nach dem Thalia-Relaunch sollte auch er sich an das neue Branding anpassen, auf Basis des von Peter Gregson entwickelten Designs.

Wie haben wir's gelöst?

Wir hätten Thalino einfach grafisch überarbeiten können. Das haben wir auch, aber eben nicht nur. Zuerst haben wir entschieden, dass der Botschafter im Sinne von "Welt, bleib wach" mehr leisten kann und soll als nur dekorativ zu sein. Thalino richtet sich an Kinder bis ins Volksschulalter und deren Eltern. In den jüngsten Menschen steckt naturgemäß die größte Neugier. Thalino, der Geschichtentiger, wird zum Gefährten und Reiseleiter in einer Welt voller Inhalte. Zusammen mit Illustratorin Sophia Wäger haben wir ihn zum Leben erweckt und den bestehenden geometrisch-flächigen Stil mit einem organischen, lebendigen verheiratet.

Unsere Leistungen

Grafikdesign,
Illustration,
Beratung,
Wording,
Konzept & Design,
Branding

Projektdetails ausblenden

Kunde

Thalia Buch & Medien GmbH

Partner seit

2018

Projektteam

Projektpartner

Projektdauer

6 Monate

Projektdetails einblenden

Ref Thalino 2 Logo Servicehand
Ref Thalino 3 Bildtext Einstieg

Sieht nicht nur gut aus, hat auch was zu sagen.

Thalia glaubt fest daran, dass geistige Nahrung Menschen und die Gesellschaft ein bisschen besser macht. Dazu gibt es ein Manifest, das im Kopf ehrlicherweise nicht gleich ein umdenken, aber jedenfalls ein Nachdenken auslöst. Dieses Plädoyer haben wir für das Zielpublikum von Thalino adaptiert. Denn wir fragen uns, ob da womöglich nicht gerade eine Generation heranwächst, die das Denken anderen überlässt.

Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder1
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder2
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder4
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder3
Ref Thalino 7 Bildtext Merkmale
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder5
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder6
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder7
Ref Thalino Manifest Quadratische Bilder8
Ref Thalino 10 Bildtext Baukasten
Ref Thalino 12 Schwanz
Ref Thalino 13 Katalog
Ref Thalino 14a Buch und Tasche einzeln
Ref Thalino 14b Buch und Tasche einzeln
Ref Thalino 15 Memory
Ref Thalino 17 Bis Bald

Fredmansky hat unserem Geschichtentiger nicht nur einen neuen Anstrich verpasst, sondern vor allem Tiefe gegeben. Für eine (Kinder-)Welt, in der Inhalt zählt.

— Mag. Andrea Mikhaeel, Marketingleitung Thalia Österreich

Ähnliche Projekte